Travel is the only thing you buy that makes you richer

Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden und eine schöne Zeit im Kreise eurer Liebsten verbracht.

Normalerweise ist das hier ein Bücherblog, aber nur „normal“ ist mir zu langweilig und würde auch gar nicht zu mir passen. Ich bin oft und gerne unterwegs und mache schon fast inflationär von allem, was mir gefällt, Fotos. Das ist so ein Tick um die vielen Erinnerungen irgendwie zu konservieren. Und eigentlich ist es viel zu schade, dass diese vielen Bilder in hunderten von Ordnern auf meinem Laufwerk versauern und sie keiner mehr ansieht. Deshalb dachte ich mir, ich teile ein paar dieser Erinnerungen mit euch.

So beginnen wir also nun mit letztem Wochenende, das ich in Wien verbracht habe. Vom Wiener Prater bis hin zur Nationalbibliothek und dem Regierungsviertel haben wir so ziemlich alles gesehen. Was mich aber absolut überzeugt hat in dieser Stadt, ist die Geselligkeit und das überragend gute Essen dort! Ich habe noch NIE besser gegessen als in Wien. Geschmackvolles Völkchen 😉

Das sind nur ein paar ausgewählte Schnappschüsse, um meinen Eindruck der Stadt zu verdeutlichen. Was ich mitunter am interessantesten finde, ist das Judendenkmal, das eine nach außen gekehrte Bibliothek darstellt. Jedes Buch steht für einen ermordeten Menschen. Den Gedanken, dass ein Buch für die ganz persönliche, eigene Geschichte eines jeden Menschen steht, finde ich sehr passend gewählt.

Wien hat wunderschöne Ecken, die es zu erkunden lohnt. Eine sehr inspirierende Stadt, in die ich gerne zurück kehren mag! 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Travel is the only thing you buy that makes you richer

  1. Kim sagt:

    Hallo Tine und frohes, neues Jahr!

    Ich bin gerade über die Bücherblogger-Gruppe zu dir gekommen und hier gefällt es mir so gut, dass ich dir gleich mal über Facebook gefolgt bin (bin echt kein Fan von WordPress-Mails… 😛 ).

    Die Fotos von Wien sind klasse und auch die anderen Buchfotos, die ich eben so gesehen habe, finde ich klasse. Auch wenn unser Buchgeschmack nicht 100% deckungsgleich ist, glaube ich schon, hier einige Schätze finden zu können, die mir auch gefallen. 🙂

    Viele liebe Grüße, einen guten Start ins neue Jahr und viele tolle Lesemomente,
    Kim (allthesespecialwords.blogspot.de)

    Gefällt 1 Person

    • Tiniwiniii sagt:

      Hallo Kim, vielen Dank, das wünsche ich dir auch! 🙂
      Freue mich total, dass du dich auf meinen Blog verirrt hast und es dir hier so gut gefällt. Meinen Blog gibt es noch nicht so lange. Alleine für den Eindruck, den du beschreibst, hat es sich für mich schon gelohnt. Ich hoffe dich auch in Zukunft begeistern zu können. Und ja, ich kann verstehen, dass es über Facebook angenehmer ist (wie gut, dass ich die Seite erstellt habe! :))
      Ich kenne deinen Buchgeschmack zwar noch nicht, aber ich kann dir sagen anfangs habe ich überwiegend schnulzige Liebesromane gelesen. Dadurch, dass ich nun auf Portalen wie Lovelybooks oder vorablesen.de angemeldet bin, ist da schon so manches Buch in meine Hände geraten, was ich vorher nicht unbedingt angerührt hätte. Bin da mittlerweile viel viel offener.
      Ich glaube auch bei dir den ein oder anderen Schatz für mich entdecken zu können, muss nur noch herausfinden wie man deinem Blog folgen kann? 🙈
      Auch dir ein schönes, gesundes und lesereiches 2016, liebe Kim!
      Man liest sich 😉
      Tine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s